… von Klaus Hisge

„Modellflug bedeutet für mich die Freiheit ein Fluggerät in der Luft bewegen zu können …“

Klaus baut und fliegt seit 1977 Modelle. Ich habe noch kein Modell gesehen, was Klaus nicht fliegen kann. Zudem gehört er zu den besten Modellbauern im Verein – mit eigenen Ideen verbessert er häufig seine Modelle. Seine Tigercat und ME309 gehören zu den Hinguckern bei uns am Platz. Klaus steuert seine Modelle über eine Futaba T18MZ.

  • Warbirds: ME 309; Tigercat, Fokker DRI von ElectricFly-Great Planes
  • Motorflugzeug: Yak 55M von ElectricFly-GreatPlanes; Kelly – F1 Reno Racer von Kyosho, SBach 342 von Phoenix Model
  • Segelflugzeuge: Blanik von Blackhorse, DG-1000 von Hype
  • Hubschrauber: T-Rex 700 Nitro LE von Align; TDR von Henseleit

5 Gedanken zu „… von Klaus Hisge

  1. Heute die L-13 Blanik von Blackhorse eingeflogen,sie fliegt wie auf Schienen,musste kaum nachtrimmen, einfach ein Traum.
    Freue mich schon auf den Sommer 🙂

    • Danke Thomas, binn auch sehr gespannt wie sie geht.
      Hoffendlich bald bei besser Wetter und nochmal Danke für deine mühe hier…:)

      • Hey,die Sbach 342 hat ihre ersten 5 Flüge schon hinter sich.sie Fliegt eigendlich ganz gut,bis auf die Motorleistung,hier muß noch drann gearbeitet werden.Motor,Akku,Luftschraube,usw…..vieleicht reicht ja eine Celle mehr von 5s auf 6s…….Schöne Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.