8. AMD – Antik-Freundschaftsfliegen in Haiger – Allendorf Sa. 07.07.2018

8. AMD -Antik-Freundschaftsfliegen in Haiger – Allendorf
Samstag 07.Juli 2018 ab 9:30Uhr

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem AMD (Antik-Modellflugfreunde Deutschland e.V.),
unser schon traditionelles Antik-Modellflug-Treffen durchzuführen.

Fantastische Modelle aus den Anfängen des Modellflugs, echte Modell-Baukunst und interessante Technik, begeistern seit Jahren Piloten und Zuschauer rund um diese Veranstaltung.

Natürlich ist der Event eine tolle Gelegenheit um sich bei Fachgesprächen auszutauschen, oder etwas zum Verkauf, privat an privat, anzubieten. Der Flugspaß und die Geselligkeit stehen natürlich im Vordergrund.

Ein Schleppflugzeug bis 10Kg, steht bereit. Für das leibliche Wohl wird auch wieder mit Haigerer Spezialitäten ( Matzkuchen … eine Kartoffelspezialität) , Wurst vom Grill, Salate
und Kaffee und Kuchen, gesorgt sein. Retromodelle sind natürlich auch willkommen, aber eure 3D Kisten und Jets lasst bitte daheim..

Los geht es ab ca. 9:30Uhr auf dem Modellflugplatz des MFSV Haiger Allendorf

Wir freuen uns sehr auf euer Kommen!

Grüße
Magdalena & Chris & André

DMFV Aircombat Wettbewerb am Samstag 10. Juni 2017

Der Countdown läuft….
zum zweiten Mal wird am Samstag 10.6.
 um 9:30 Uhr der Heidwiesen-Cup Aircombat ausgetragen.  Spannende Fights sind zu erwarten, Bis zu sieben Modelle sind gleichzeitig im Luftraum und das Ziel ist es, mit dem eigenen Modell den anderen Modellen das 12 Meter lange Papierband abzuschneiden, ohne das eigene zu verlieren, dabei kommt es oft zu packenden Verfolgungsjagden, nicht selten auch im extremen Tiefflug!
Es wird in 2 Kategorien gestartet:   
1. Jagdflugzeugen des 1. Weltkriegs  (ca. 1916-17)
2. Jagdflugzeuge aus der Zeit des 2.Weltkriegs ( 1935-45)

Aircombat ist eine für Piloten und Zuschauer äußerst spannende Wettbewerbsklasse.
Heidwiesen-Cup 2017, sei dabei, als Pilot oder als Zuschauer!

Ferienpass Aktion !

Gruppenbild_klein2Einmal hereinschnuppern was so das Modellfliegen, und – bauen ausmacht.
Das taten am Sonntag 9 Kids zwischen 10-14 Jahren  auf unserem Vereinsgelände an der Heidwiese.
Bei sehr schönem Wetter konnten jedes der interessierten Kinder einen Flieger bauen, an einem Flugsimulator üben, einige Modelle in Aktion erleben und auch selbst über ein Lehrer-Schüler System das Steuern eines 2m Motorseglers übernehmen – erlernen. Unser Vereinsmitglied Klaus faszinierte mit spektakulären Kunstflugeinlagen, und man konnte das Staunen der Kids sehen und
hören;  “boah, das nennt man 3D fliegen”
Hier nun ein paar Impressionen vom Sonntag: