MFSV – Platzputz 2019

Vor der Saison, kommt die Platzpflege. Einen Dank an das gesamte Team des MFSV Haiger-Allendorf, die am 06.April unseren Platz auf Vordermann gebracht haben. Regie hatte unser Platzwart Jörg Kring. Neben den „üblichen“ Aktivitäten wie Bänke, Windfang streichen, oder das Beet vor der Hütte zu pflegen, kam dem Modellflugplatz eine besondere Pflege zu Gute. Rouven hat den Platz gewalzt – so können nun auch wieder Modelle mit kleineren Rädern sanft starten und landen.

MFSV – Platzputz

Alle Jahre wieder – vor dem Fliegen, kommt der Platzputz. Damit uns auch die Saison 2017 wieder viel Freude bereitet, müssen nicht nur Flugzeuge und Elektronik in Ordnung sein – auch der Platz und das dazugehörige Equipment benötigt Pflege.

Ab 11:00 Uhr geht es los, stärken werden wir uns am Grill – vergesst Euer Grillgut nicht.

Th. Röhrich
Erster Vorsitzender

MFSV – Platzputz

IMG_2980Liebe Vereinsmitglieder, um auch für die Modellflug-Saison 2016 wieder beste Platzbedingungen zu haben, ist es notwendig, dass wir uns treffen um gemeinsam mit der Instandhaltung und kleineren Reparaturen rund um den Platz beginnen. Für den 09.April sind „normale“ Instandhaltungsarbeiten geplant. Wir werden jedoch an diesem Tag über weitere Themen, wie Strom, Fenster in der Hütte und andere sprechen sowie diese gemeinsam priorisieren.

Ich baue auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Standard-Werkzeug, Benzin-Sense, Garten-Werkzeug kann gerne mitgebracht werden.

Modellflugplatz von Wildschweinen verwüstet

20140529-IMG_7521Zum dritten Mal wurde unser Modellflugplatz in dieser Saison schon von Wildschweinen heimgesucht. Der angerichtete Schaden ist fatal – ⅔ des Platzes sind durchwühlt und damit zerstört. Ein Flugbetrieb ist maximal mit Hubschraubern kleineren E-Modellen und kleineren Elektro-Segelflugzeugen möglich.

Demnächst stehen geplante Veranstaltungen an, wie unser Segler-Wochenende schon am 14./15. Juni und auch der Antik-Flugtag im Juli rückt näher.

Liebe modellfliegende Gemeinschaft – so Ihr unsere Webseite besucht und unsere Situation kennt, vielleicht könnt Ihr uns über die Kommentarfunktion Tipps liefern, wie wir das Problem lösen könnten?! Hattet Ihr auf Euren Modellflug-Gelände schon eine ähnliche Situation, wie habt Ihr diese nachhaltig gelöst? Wir würden uns über Eure Beiträge freuen!