Heli-Speedcup 2016

Bernd Pöting, Miles Dunkel, Robert Sixt

Bernd Pöting, Miles Dunkel, Robert Sixt

 

Der MFSV Haiger-Allendorf wird die Tradition der Pöting Heli-Speedcups fortsetzen. So werden wir auch in 2016 einen Heli-Speedcup auf unserem Vereinsgelände durchführen. Federführend bei der Organisation ist Holger Giersiepen.

TERMIN – 28. Mai 2016
ab 09:00 Uhr – Pilotenanmeldung
ab 09:45 Uhr – Pilotenbriefing
ab 10:00 Uhr – Wettkampf
Modellflugplatz Haiger-Allendorf

 

 

Ihr wollt dabei sein – dann meldet Euch bitte mit einem kurzen Mail unter dieser Adresse an: speedcup@mfsv-haiger.de
Auch spezifische Fragen zum Speedcup sind dort gut aufgehoben.

Beim Speedcup 2016 wird es zwei Wettbewerbsklassen geben:

  • Klasse 1: 550-850mm Blattlänge
  • Klasse 2: 250-549mm Blattlänge

Die Auswahl der Klasse erfolgt mit der Anmeldung. Eine Begrenzung der Antriebsleistung wird es dabei in keiner der beiden Klassen geben. Die Luft soll brennen  😆

Das Startgeld wird pro gemeldeten Heli EUR 25,00 betragen. Zu entrichten ist dieses bei der Eintragung ins Flugbuch am Wettbewerbstag.

Die Messstrecke wird wieder von Friedrich Stapf gestellt und von Ralf Becker betrieben, super genaue Messungen sind somit garantiert.

Geflogen werden vier Durchflüge durch die Messstrecke. zwei von jeder Seite. Es zählt der gemittelte Wert von den beiden schnellsten Durchflügen aus beiden Richtungen.

Mobile Piloten – mit Wohnmobil, werden natürlich bei uns am Platz einen Stellplatz finden.

Folgende Piloten sind bereits gemeldet:

Name Heli Klasse
André Kuckerz TDR 2 1
Frank Strupp Diabolo S 1
Jochen Verführt Goblin Speed 1
Dirk Born Goblin 500 2
Paul Williams TDR / TDV o. Core 1
Bernd Oster Goblin Speed 1
Christian Quint Pace 700 Trainer 1
Christian Quint Pace 700 Speed 1
Robert Sixt TDS 1
Steffen Blaich Goblin 500 Sport 2
Steffen Blaich Goblin 540 Dreiblatt 2
Tobias Hummel T-Rex 700 Nitro 1
Holger Giersiepen 450 „TDR“ Speed 2
Holger Giersiepen TDR, oder TDR 2 1
Patrick Bressler TDR 2 1
Torsten Quimbach TDR 2 1
Daniel Schön TDR, oder TDR 2 1
Timo Wendtland Diabolo 550(525) 2
Miles Dunkel Diabolo S 1
Micha Barth Goblin 630 (700) 1
Alexander Müller Vooshee 700 1
Rene Faulstich Goblin 500 2
Martin Schülting TDR 1
Kevin Janke Goblin Speed 1
Stefan Reusch TDR 2 1
Klaus Heymann Logo 600 Uvular 1
Markus Mogge Voodoo 400 S 2
Stephan Wiederhold TDR 1
Friedrich Stapf Banshee 1
Robert Sixt TDR-2 Speedtrainer 1

Ein Gedanke zu „Heli-Speedcup 2016

  1. Pingback: Heli Speedcup - Modellflugsportverein Haiger-AllendorfModellflugsportverein Haiger-Allendorf

Kommentare sind geschlossen.